Medientraining

Souverän vor Mikrofon und Kamera

Ein Auftritt in den Medien bietet enorme Chancen, birgt aber auch Risiken. Schon eine missverständliche Äußerung kann einen unerwünschten Domino-Effekt auslösen.
Im Interview- und Medientraining gibt Wolf Zinn Führungskräften und PressesprecherInnen Sicherheit im Umgang mit JournalistInnen. Sie lernen, ihre Kernbotschaften souverän und mediengerecht auf den Punkt zu bringen.

Inhalte im Überblick

  • Wie denken und handeln Journalisten?
  • Entwicklung eines individuellen Kommunikationskonzeptes:
    Was soll wie über welche Medien vermittelt werden?
  • Aufbereitung der Kernbotschaften
  • Das „knackige Statement“
  • Simulation von Interviews: Print, Radio, Fernsehen
  • Vorbereitung auf Talkshow und Diskussionsrunde
  • Argumentationstraining
  • Wie wirke ich am besten?
  • Videogestütztes Interview- und Medientraining


Methoden
Trainerinput, theoretische Grundlagen, praktische Übungen, Videofeedback
Die zusätzliche Buchung eines Kamerateams und Aufnahmestudios ist gegen Aufpreis möglich.
Teilnehmerzahl: Bis zu sechs Personen oder nach Absprache.

Investition
Inhouse-Seminar:
1 Tag: Pauschal 1.790 Euro zzgl. MwSt.,
2 Tage: Pauschal 3.490 Euro zzgl. MwSt.
Eintägiges Einzelcoaching: Pauschal 1.790 Euro zzgl. MwSt.

(zusätzliche Kosten entstehen bei Buchung eines Kamerateams und Aufnahmestudios)

Das Medientraining können Sie jederzeit als Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen oder als Einzelcoaching buchen!